Start
22.10.2010 Von Yakushima nach Kumamoto PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: randy   
Freitag, den 22. Oktober 2010 um 13:00 Uhr

Japanreisebilder auf Flickr

 

Langsam schien es so als ob man sich daran gewöhnt hat daß der Wecker um 6:30 klingelt. Gegen 7:30 gab es auch heute zum Frühstück wieder riesige und leckere Mengen Fisch - roh, fritiert, gekocht, gebraten... Wir entschlossen uns wegen des halbwegs trockenen Wetters zum baldigen Aufbruch um noch ein bißchen vor der Ankunft der Fähre bummeln zu können.

Statt 4 Stunden war die Fähre wegen starkem Seegang heute dann 5 Stunden unterwegs - das hat ganz schön geschaukelt. Ich habe mich gefühlt wie ein Säugling der in den Schlaf gewiegt wird.

In Kagoshima haben wir dann noch eine gute halbe Stunde zum Bahnhof gebraucht und sind dann mit dem Shinkansen in Richtung Kumamoto aufgebrochen. Unterwegs hiess es dann plötzlich umsteigen in einen Relay-Zug. Der Shinkansenausbau in Kyushu ist wohl noch nicht ganz fertig und so ging es dann die weitere Strecke mit dem Limited Express nach Kumamoto. Dort war es natürlich schon dunkel, aber wir haben trotzdem nach dem Einchecken erst noch einen kleinen Einkauf gestartet. Bevor wir uns dann von der langen Reise erholt haben.

Die Bilder zum Tag gibt es unter: http://www.flickr.com/photos/katzenpost/sets/72157625098506005/